Syrien: Kramp-Karrenbauer für internationale Sicherheitszone

Einen Tag vor dem Ende der fünftägigen Waffenruhe in Nordsyrien setzen US-Soldaten ihren Abzug aus dem Kurdengebiet fort. Werden bald Soldaten aus Europa in das Gebiet geschickt, um für Stabilität zu sorgen? Die Verteidigungsministerin will das.