USA : Prozess um George Floyds Tötung: Geschworenenauswahl steht

von 23. März 2021, 18:41 Uhr

svz+ Logo
Der Tod von George Floyd hat zu Massenprotesten gegen Polizeigewalt und Rassismus geführt.
Der Tod von George Floyd hat zu Massenprotesten gegen Polizeigewalt und Rassismus geführt.

Das Video von George Floyds Tod hatte sich in den USA wie ein Lauffeuer verbreitet. Erst recht in Minneapolis, wo alles geschah. Umso schwieriger war es, möglichst faire Geschworene zu finden.

Minneapolis | Im Prozess um die Tötung des Afroamerikaners George Floyd im US-Bundesstaat Minnesota ist die Auswahl der Geschworenen abgeschlossen worden. Verteidiger, Staatsanwälte und das Gericht in Minneapolis hatten zweieinhalb Wochen lang dutzende Kandidaten befragt, um 15 möglichst faire und unvoreingenommene Jury-Mitglieder zu finden. Die Geschworenen wer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite