Absage von Osterruhe : Opposition fordert Vertrauensfrage von Merkel

von 24. März 2021, 13:35 Uhr

svz+ Logo
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) diskutiert mit SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) diskutiert mit SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach.

Nach der Absage der geplanten Osteruhe, zweifeln mehrere Oppositionspolitiker das Vertrauen der Mehrheit des Parlaments in Angela Merkel als Kanzlerin an. Sie solle die Vertrauensfrage stellen.

Berlin | Nach Linksfraktionschef Dietmar Bartsch hat sich auch FDP-Partei- und Fraktionschef Christian Lindner dafür ausgesprochen, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im Bundestag die Vertrauensfrage stellt. „Die Bundeskanzlerin kann sich der geschlossenen Unterstützung ihrer Koalition nicht mehr sicher sein. Die Vertrauensfrage im Deutschen Bundestag...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite