Machtkampf : Netanjahus Gegner in Israel wollen neue Regierung bilden

von 30. Mai 2021, 22:36 Uhr

svz+ Logo
Ministerpräsident Benjamin Netanjahu steht offenbar vor seiner Ablösung.
Ministerpräsident Benjamin Netanjahu steht offenbar vor seiner Ablösung.

Vier Mal mussten Israelis in den vergangenen zwei Jahren an die Wahlurne. Immer wieder ergaben die Abstimmungen ein Patt. Nun wollen Netanjahus Gegner eine Koalition bilden - diese ist allerdings denkbar wacklig.

Tel Aviv | In Israel zeichnet sich eine Koalition zur Ablösung des rechtskonservativen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu ab. Der Vorsitzende der ultrarechten Jamina-Partei, Naftali Bennett, sagte am Sonntag in Jerusalem, er werde alles unternehmen, um ein Bündnis mit Oppositionsführer Jair Lapid von der Zukunftspartei zu schließen. Ziel ist nach Medienbe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite