Kreml-Kritiker : Nawalny wurde offenbar schon in Russland vergiftet

von 17. September 2020, 10:45 Uhr

svz+ Logo
Nawalny war am 20. August von einem Flug von Tomsk nach Moskau zusammengebrochen.
Nawalny war am 20. August von einem Flug von Tomsk nach Moskau zusammengebrochen.

Die Aufklärung im Fall des vergifteten Kremlkritikers Alexej Nawalny ist im vollen Gange. Nun meldet sich Nawalnys Team mit einem schlimmen Verdacht.

Moskau | Der Kremlkritiker Alexej Nawalny ist nach Darstellung seines Teams nachweislich schon in Russland vergiftet worden, und zwar in einem Hotel in der sibirischen Stadt Tomsk. Das Gift soll ihm demnach in einer Flasche mit Mineralwasser verabreicht worden sein. Nawalnys Team betonte bei Instagram, dass nun erwiesen sei, dass Nawalny bereits auf russisc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite