zur Navigation springen

First Lady USA : Michelle Obamas tränenreicher Abschied

vom

svz.de von
erstellt am 06.Jan.2017 | 19:10 Uhr

Michelle Obama hat sich mit großen Emotionen und vielen Tränen offiziell aus ihrer Rolle als First Lady der USA verabschiedet. „Eure First Lady zu sein, war die größte Ehre meines Lebens“, sagte die 52-Jährige mit tränenerstickter Stimme am Freitag.„Ich hoffe, ich habe euch stolz gemacht.“ Sie erneuerte ihren Appell an die Jugend des Landes, eines ihrer Hauptanliegen als First Lady: „Nutzt die Bildungschancen, konzentriert euch, seid entschlossen!“, rief sie den jungen Amerikanern zu. Am Abend wollte das Ehepaar Obama mit einer privaten Party im Weißen Haus Abschied feiern. Die Gästeliste blieb vertraulich, es sollten aber zahlreiche Prominente geladen sein.

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen