Lehrerverband warnt : Mehr als 300.000 Schüler in Deutschland in Quarantäne

von 11. November 2020, 08:42 Uhr

svz+ Logo
In Deutschland gibt es rund 40.000 Schulen mit insgesamt 11 Millionen Schülern. 300.000 von ihnen befinden sich derzeit in Quarantäne.
In Deutschland gibt es rund 40.000 Schulen mit insgesamt 11 Millionen Schülern. 300.000 von ihnen befinden sich derzeit in Quarantäne.

300.000 Schüler befinden sich derzeit in Quarantäne. Die Lage an den deutschen Schulen wird ernster. Noch Ende September waren es lediglich 50.000. Auch 30.000 Lehrer sind betroffen.

Berlin | Mehr als 300.000 Schüler und bis zu 30.000 Lehrer befinden sich derzeit nach Angaben des Deutschen Lehrerverbandes in Quarantäne. Das berichtet die „Bild“-Zeitung. Die Folge seien immer mehr Schulschließungen, sagte der Präsident des Verbandes, Heinz-Peter Meidinger, der Zeitung. „Wir erleben an den Schulen jetzt einen Salami-Lockdown.“ Die Politik...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite