Grünen-Wahlparty in Wiesbaden: Spitzenkandidaten Priska Hinz und Tarek Al-Wazir freuen sich über das starke Abschneiden.
2 von 5

Grünen-Wahlparty in Wiesbaden: Spitzenkandidaten Priska Hinz und Tarek Al-Wazir freuen sich über das starke Abschneiden.

Landtagswahl in Hessen 2018 : Liveticker zum Nachlesen: Schwarz-Grün könnte weiterregieren

Landtagswahl 2018 in Hessen: Die bisherige schwarz-grüne Regierungskoalition hat eine knappe Mehrheit, auch andere Konstellationen sind denkbar.

von
29. Oktober 2018, 05:45 Uhr

Wiesbaden | CDU und SPD haben bei der Landtagswahl in Hessen am Sonntag schwere Verluste erlitten. Die CDU von Ministerpräsident Volker Bouffier bleibt zwar stärkste Kraft, fährt aber ihr schlechtestes Ergebnis seit 1966 ein. Die SPD stürzt auf einen historischen Tiefststand. Große Gewinner sind die Grünen und die AfD.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 

Die Entwicklungen in Hessen im Liveticker:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen