Kanzlerkandidatur und Vorsitz: Kramp-Karrenbauer verzichtet

Die Regierungskrise in Thüringen hat dramatische Folgen für die Spitze der Bundes-CDU. Die in die Kritik geratene Parteivorsitzende Kramp-Karrenbauer zieht Konsequenzen.