Trotz schlechter Umfragen : K-Frage der Union: Warum Armin Laschet es wird

von 02. März 2021, 11:27 Uhr

svz+ Logo
Fest entschlossen? Derzeit sieht es so aus, dass CDU-Chef Armin Laschet die Kanzlerkandidatur für die Union kaum noch zu nehmen ist.
Fest entschlossen? Derzeit sieht es so aus, dass CDU-Chef Armin Laschet die Kanzlerkandidatur für die Union kaum noch zu nehmen ist.

Markus Söder ist noch immer der Held der Umfragen. Doch an Armin Laschet als Kanzlerkandidat der Union führt kaum ein Weg vorbei.

Berlin | Schon wieder so eine Umfrage. Im aktuellen ZDF-Politbarometer trauen 53 Prozent der Bevölkerung eher dem bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder zu, das Zeug zum nächsten Kanzler zu haben, als ihm, Armin Laschet, den magere 28 Prozent für den geeigneten Nachfolger von Angela Merkel halten. Trotzdem wirkt der nordrhein-westfälische Landeschef nach...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite