Kein Platz mehr für Wasertanks : Japan will Kühlwasser aus Atomruine ins Meer ableiten

von 16. Oktober 2020, 08:57 Uhr

svz+ Logo
Die ständig wachsende Menge an gefiltertem, aber immer noch leicht radioaktivem Wasser auf dem Gelände des zerstörten Atomkraftwerks verursacht langsam Platzprobleme.

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite