Bundeswehr : Grundsatz-Einigung auf neues europäisches Luftkampfsystem

von 17. Mai 2021, 13:24 Uhr

svz+ Logo
Der Eurofighter, der unter anderem von der deutschen Luftwaffe eingesetzt wird, soll von einem neuen System abgelöst werden.
Der Eurofighter, der unter anderem von der deutschen Luftwaffe eingesetzt wird, soll von einem neuen System abgelöst werden.

Der Eurofighter soll perspektivisch aus dem Bundeswehr-Bestand verschwinden. Jetzt hat sich Deutschland mit Frankreich und Spanien auf die Entwicklung eines Nachfolgesystems geeinigt.

Berlin | Deutschland, Frankreich und Spanien haben nach einem industriepolitischen Ringen „grundsätzliche Einigung“ über das milliardenschwere Luftkampfsystem FCAS erzielt. Das sei das Ergebnis von intensiven und harten Regierungsgesprächen, teilte das Verteidigungsministerium mit. „Ziel war dabei stets, auf Augenhöhe zu agieren und eine für jeden faire Auf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite