Fahrten nach Tirol leichter : Grenzkontrollen zu Tschechien bleiben

von 30. März 2021, 16:46 Uhr

svz+ Logo
Ein Schild mit dem Wappen der tschechischen Republik steht an der deutsch-tschechischen Grenze.
Ein Schild mit dem Wappen der tschechischen Republik steht an der deutsch-tschechischen Grenze.

Der Grenzverkehr zwischen Deutschland und Tirol wird wieder einfacher. Die Corona-bedingten Kontrollen sind beendet. Bei Tschechien sieht das noch anders aus.

Berlin | Deutschland verlängert die wegen der Corona-Krise eingeführten stationären Grenzkontrollen zu Tschechien bis zum 14. April und beendet seine Kontrollen zum österreichischen Bundesland Tirol. Das teilte Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) am Dienstag in Berlin mit. Die Kontrollen zu Tirol seien bereits beendet, früher als geplant. Ursprünglich ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite