Kanzlerkandidatur : Geschlossenheitsappelle vor Entscheidung in Unions-K-Frage

von 02. April 2021, 18:42 Uhr

svz+ Logo
Armin Laschet (l) und Markus Söder: Wird einer der beiden Kanzlerkandidat der Union für die Bundestagswahl im September?
Armin Laschet (l) und Markus Söder: Wird einer der beiden Kanzlerkandidat der Union für die Bundestagswahl im September?

Zwischen Ostern und Pfingsten wollen CDU und CSU entscheiden, wer als Kanzlerkandidat in die Bundestagswahl zieht. Armin Laschet und Markus Söder halten sich bedeckt. In der CDU werden Rufe nach Söder laut.

Berlin | Kurz vor Beginn der entscheidenden Phase in der Debatte über die Kanzlerkandidatur haben führende CDU-Politiker die Union zum Zusammenhalt aufgerufen. Saar-Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) forderte in der K-Frage eine Osterruhe. Er habe kein Verständnis für irgendwelche Eifersüchteleien oder Sticheleien, sagte er der „Rheinischen Post“. „Wir hab...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite