Umweltschutz : Fridays for Future: Erster globaler Klimastreik des Jahres

von 19. März 2021, 17:22 Uhr

svz+ Logo
Unterstützer der Bewegung 'Fridays for Future' haben mit verschiedenen Aktionen für eine bessere Klimaschutzpolitik demonstriert.
Unterstützer der Bewegung "Fridays for Future" haben mit verschiedenen Aktionen für eine bessere Klimaschutzpolitik demonstriert.

Protestschilder in vielen Sprachen, aber nur eine unmissverständliche Botschaft: Die Klimaaktivisten von Fridays for Future wollen in Sachen Klimaschutz keine leeren Versprechungen mehr hören.

Berlin/Kopenhagen | Mit kreativen Aktionen in aller Welt hat die Klimabewegung Fridays for Future ihrer Forderung nach stärkeren Anstrengungen beim Klimaschutz Ausdruck verliehen. In rund 50 Ländern gab es am Freitag nach Angaben der Organisatoren mehr als 1000 Kundgebungen sowie Kunst- und Plakataktionen, von denen Aktivisten wie die schwedische Vorkämpferin Greta Th...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite