Ministertreffen in der Stadthalle : EU-Bildungsminister in Osnabrück: Mehr Auslandsaufenthalte für Azubis

von 17. September 2020, 15:52 Uhr

svz+ Logo
Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) und EU-Bildungskommissar Nicolas Schmit informierten über die Ergebnisse des informellen Gipfels in Osnabrück.
Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) und EU-Bildungskommissar Nicolas Schmit informierten über die Ergebnisse des informellen Gipfels in Osnabrück.

Die EU-Staaten wollen im Zuge der Aus- und Weiterbildung enger zusammenarbeiten und mehr Auslandsangebote für Azubis schaffen.

Osnabrück | Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) sprach zum Abschluss des informellen Treffens der EU-Bildungspolitiker in Osnabrück davon, dass man eine Weiterbildungskultur für ganz Europa grenzüberschreitend aufbauen wolle. Auf Nachfrage erklärte die Ministerin, schon heute arbeite man bei Schüleraustauschen zwischen Hochschulen und in der Berufsbildu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite