Berliner Geflüster : „Er ist eben noch jung“

von 19. Juni 2020, 16:02 Uhr

svz+ Logo
Eine echte 'Marke' im Berliner Politikbetrieb: Philipp Amthor.
Eine echte "Marke" im Berliner Politikbetrieb: Philipp Amthor.

Philipp Amthor ist erst 27 Jahre alt, redet aber manchmal wie ein älterer Herr. Von Bärendiensten und Jugendsünden.

Berlin | Um Philipp Amthor ist es einsam geworden. Kaum ein Parteifreund in Berlin springt dem Jungstar der CDU bei. Die Vorwürfe sind aber auch hässlich: Teure Reisen, Essen mit Champagner und Austern, der Verdacht, dass er seinen politischen Einfluss geltend machte, um sich persönlich zu bereichern. Das alles ist unschön für einen Politiker. Da warten Partei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite