Pandemiebekämpfung : Drosten: Kein schneller Bevölkerungsschutz durch Impfungen

von 03. Februar 2021, 08:42 Uhr

svz+ Logo
„Für die Zeit bis Ostern können wir noch nicht viel an Bevölkerungsschutz durch die Impfung erwarten“, sagt Christian Drosten.
„Für die Zeit bis Ostern können wir noch nicht viel an Bevölkerungsschutz durch die Impfung erwarten“, sagt Christian Drosten.

Die Menschen sehnen Lockerungen in der Corona-Pandemie herbei. Doch Virologe Drosten dämpft die Erwartungen an die laufenden Impfungen: Bis Ostern sei in Sachen Bevölkerungsschutz nicht viel zu erwarten.

Berlin | Eine Woche vor den nächsten Bund-Länder-Beratungen über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie hat der Virologe Christian Drosten erneut eindringlich vor zu frühen Lockerungen der Beschränkungen gewarnt. „Für die Zeit bis Ostern können wir noch nicht viel an Bevölkerungsschutz durch die Impfung erwarten“, sagte der Charité-Wissenschaftler im P...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite