ddd : ddd

von 26. Juni 2020, 15:08 Uhr

svz+ Logo
Die Parteivorsitzenden Robert Habeck und Annalena Baerbock und Grünen-Generalsekretär Michael Kellner (rechts) präsentieren am Freitag den Entwurf für das neue Grundsatzprogramm.
Die Parteivorsitzenden Robert Habeck und Annalena Baerbock und Grünen-Generalsekretär Michael Kellner (rechts) präsentieren am Freitag den Entwurf für das neue Grundsatzprogramm.

ddd

Berlin | Raus aus der Öko-Nische: Die Grünen stellen sich mit ihrem Grundsatzprogramm neu und deutlich breiter auf. Am Freitag präsentierte die Spitze in Berlin den Entwurf und geht damit als erste Partei in die Offensive für die nächste Bundestagswahl. "Wir wollen führen", sagt Co-Chefin Annalena Barbock selbstbewusst. Aber der neuer Weg birgt Risiken. Eine A...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite