Finanzierung von Dienstlaptops : Bildungsministerin: Lehrer verstärkt für digitalen Unterricht qualifizieren

von 15. September 2020, 16:09 Uhr

svz+ Logo
_202009151610_full.jpeg

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) fordert vor einem Treffen der EU-Bildungsminister am Mittwoch in Osnabrück die Länder auf, mit Blick auf digitalen Unterricht stärker in die Qualifizierung von Lehrkräften zu investieren.

Berlin | Gegenüber unserer Redaktion erklärte Karliczek: „Die Länder, die für diese Aufgabe zuständig sind, werden hier sicherlich weitere Anstrengungen unternehmen müssen.“ Der Bund fördere im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung bereits Projekte, die einen Fokus auf die Digitalisierung der Lehrerausbildung richteten. Nur wenn Lehrer qualifiziert seien...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite