Streitbar: Streitkultur in Deutschland : Betreuter Dialog: Muss die Nation auf die Couch?

von 29. September 2018, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Händeschütteln über den Zaun statt echtes Gespräch: Politiker verlieren den Kontakt zu den Bürgern und die Dialogkultur leidet, konstatiert unser Autor.
Händeschütteln über den Zaun statt echtes Gespräch: Politiker verlieren den Kontakt zu den Bürgern und die Dialogkultur leidet, konstatiert unser Autor.

Warum die Streitkultur unter die Räder kommt und die Politik vergisst, was Menschen bewegt.

Wie kaputt muss eine Gesellschaft sein, wenn Medien unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten gezielt Menschen mit unterschiedlichen Ansichten zusammenbringen müssen, um sich einmal von Angesicht zu Angesicht auszutauschen? Vor der Aktion mussten die Kandidaten Fragebogen ausfüllen. Befürworten Sie mehr Außenkontrollen an der Grenze, sind Sie fü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite