Bericht: Johnson fordert Zugeständnisse in Irland-Frage

Der britische Premierminister Boris Johnson fordert nach einem Bericht des «Telegraph» weitgehende Zugeständnisse von der EU. Konkret geht es um die künftige Grenze zwischen Nordirland und Irland.