Ein Angebot des medienhaus nord

Nach Mäßigungsappell von Ex-Generälen Russischer Botschafter zeigt sich ausdrücklich gesprächsbereit

Von Michael Seidel | 19.12.2021, 17:11 Uhr

Nach dem Appell hochrangiger Ex-Generäle zu einem Durchbrechen der Eskalationsspirale betont Russlands Botschafter Netschajew die Bereitschaft zu konstruktiven Gesprächen, schließt einseitige Zugeständnisse aber aus.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden