Ein Angebot des medienhaus nord

Regierung: Prüfung wird noch Jahre dauern Parkinson durch Pestizide: Linke fordert Anerkennung als Berufskrankheit

Von Dirk Fisser | 14.08.2019, 04:44 Uhr

Wer durch seine Arbeit krank wird, dem hilft der Staat. 80 sogenannte Berufskrankheiten gibt es. Parkinson bei Bauern, Winzern und Gärtnern gehört nicht dazu. Zumindest in Deutschland – in Frankreich schon. Die Linken fordern auch hierzulande die Anerkennung.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche