Ein Angebot des medienhaus nord

Aktivisten demonstrieren weiter Nach Amini-Tod und Protesten: Iran soll Sittenpolizei aufgelöst haben

Von dpa | 04.12.2022, 09:33 Uhr | Update am 04.12.2022

Im September verhaftete die Sittenpolizei im Iran die 22-jährige Mahsa Amini, wenig später starb die junge Frau in Gewahrsam. Seitdem gibt es Proteste gegen das Regime, das die Sittenpolizei nun aufgelöst haben soll. Doch das reicht den Demonstrierenden nicht.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche