Kommentar : Anti-Coronademo in Hannover: Fassungslos

svz+ Logo
Die Demonstranten warten auf dem Waterlooplatz darauf, dass der Demozug losgehen darf. Ein gebasteltes Virus-Modell wird an einem Stock in die Höhe gehalten. Eine private Initiative hatte zum Walk to freedom aufgerufen.

Das also war die „große Coronademo im Norden“? Eine Wiese voller Menschen, die das Virus für ausgedacht halten und davon überzeugt sind, durch die Coronabeschränkungen werde eine Diktatur vorbereitet?

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
13. September 2020, 14:36 Uhr

Hannover | Diese Menschen sind offenbar so tief in ihre eigene, konstruierte Realität eingetaucht, dass sie die offensichtlichen Widersprüche ihrer Theorien nicht mehr sehen: Da beklagt eine Wortführerin die angebl...

eoraHnvn | seDei hcneMesn inds fnaorfeb os feit ni ireh ne,geie srkoitnrteeu äalteRit a,gnceeuhtit asds sei eid stcfnhoiecefhlni esWrecpürihd erirh eornhiTe cinth ehrm nseeh: Da kgtlbae eein oifterhWürrn die bheigacln ssueeteagzt ntMeieiiensfu,grh rhneäwd eis ireh ukrden enesTh rbüe agnfoeM ndu aupetecLrs,rh hsüetztcb von eurnndHet litPo,insze im Hznere edr sapeshnuttaatLdd nnavHero stetgörun berü ntSenud in dei lWet rfnue ar.fd Wsa seeid nscnehMe olwe,nl tis einek ter.Msuheieingnfi eiS lolnwe, asds heir gnuinMe mtodr.neii

dnU lal dsa engwe ineer fseokamtf,S dei rtdare riteäsnodmi w,rid dass se schno rniliwlgiufe mhkcsoi kwtri. egecVhirln tmi nhünctgFllei usa oaiMr rode eaDmenntornts ni Wlssnuairdeß etcamh ide upeGrp vno nngLruee udn seneuöehrsoihrkcnttgwrVre in Havnnr,eo dei enb,eL icihtShree udn hsRaeacttts in aGfreh esnhe llwi, .ssnsasfgluo

J,a se gma tuner ned noteeamnnsDrt iengdeniej bgne,e dei gneeg szleaio Hetnrä r.eediseonntmr atwE dei Bunidreegg mi kntlseein reiKs rdoe tcegridbnoanoe k.lAtreibgetssiio sE amg ide eeb,ng eid neei uImfgpn nrüfecht. In nmeei klPu asu Vcetehhwrsrrigutnsonöerek ndu zeteHnr wnedre eid eerfünvtgnni riktiKre aerb nneeik usksDir imt edr reehitMh enürhf knnnö,e eid dei Egnnirkshnuäenc mi Zuge erd aPmdeein im inebürg ietzk.atepr

zur Startseite