Deutschlandtag der Jungen Union : Angela Merkel hält Standard-Rede in Kiel – und erntet müden Applaus

Kay Müller von 06. Oktober 2018, 17:53 Uhr

svz+ Logo
Merkel auf dem Deutschlandtag der Jungen Union. Der Auftritt der CDU-Vorsitzenden gilt als Stimmungstest vor dem Wahlparteitag Anfang Dezember in Hamburg.
Merkel auf dem Deutschlandtag der Jungen Union. Der Auftritt der CDU-Vorsitzenden gilt als Stimmungstest vor dem Wahlparteitag Anfang Dezember in Hamburg.

Die Kanzlerin spricht vor Delegierten und Gästen. Die Begeisterung im Raum hält sich in Grenzen.

Kiel | Um 12.30 Uhr stellt ein junger Mann diese Frage: „Wie beabsichtigen Sie politische Führung wiederherzustellen?“, will der 21-Jährige aus München wissen. Und dann sagt er das: „Ich glaube nicht, dass das mit Ihnen noch möglich ist.“ Die Frau, an die dieser Satz gerichtet ist, heißt Angela Merkel. Sie lächelt schmal. Die Bundeskanzlerin und CDU-Vorsitzen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite