Bundestagswahlkampf : Andrea Nahles wirft Linken mangelnden Regierungswillen vor

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles Anfang September bei einem dpa-Interview in Berlin.
Foto:
Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles Anfang September bei einem dpa-Interview in Berlin.

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat der Linkspartei zwei Wochen vor der Bundestagswahl mangelnden Regierungswillen vorgeworfen: «Die Linke hat bundespolitisch leider immer noch nicht den Anspruch zu gestalten».

svz.de von
10. September 2017, 08:54 Uhr

«Sonst hätte sie sich längst inhaltlich auf die SPD zubewegt», sagte Nahles der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

«Uns ist es nicht gelungen, das Linksbündnis zu einem Projekt zu machen», hatte Nahles der «Wirtschaftswoche» gesagt. Das liege an der Linken.

Der Linken-Spitzenkandidatin Sahra Wagenknecht warf Nahles «Talkshow-Sozialismus» vor, «der immer das Maximale fordert und nie das Machbare in die Tat umsetzen will».

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen