Bundeswehr in Afghanistan : Zweite Evakuierungsmaschine in Kabul gelandet

von 17. August 2021, 14:22 Uhr

svz+ Logo
Hunderte von Menschen haben sich in Kabul vor dem internationalen Flughafen versammelt.
Hunderte von Menschen haben sich in Kabul vor dem internationalen Flughafen versammelt.

Die Evakuierungsaktion der Bundeswehr in Kabul ist angelaufen - unter dramatischen Bedingungen. Zunächst konnten nur sieben Menschen in Sicherheit gebracht werden. Jetzt soll es mit Hochdruck weitergehen.

Berlin/Kabul | Die zweite Bundeswehrmaschine für die Evakuierungsaktion in Afghanistan ist auf dem Flughafen in Kabul gelandet. Das sagte Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) in Berlin. Nach der faktischen Machtübernahme der Taliban hatte eine erste Maschine in der vorangegangenen Nacht die ersten fünf Deutschen sowie einen Europäer und einen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite