Ständige Impfkommission : Zankapfel Kinder-Impfung - Wie die Stiko arbeitet

von 03. August 2021, 16:34 Uhr

svz+ Logo
Thomas Mertens ist Vorsitzender der Ständigen Impfkommission.
Thomas Mertens ist Vorsitzender der Ständigen Impfkommission.

Seit einer Weile schon steht die Stiko unter Druck: Mehrere Politiker forderten sie zum Abgeben einer Empfehlung zum Impfen von Kindern und Jugendlichen auf. Arbeitet das Gremium zu langsam?

Berlin | Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern weiten das Corona-Impfangebot für Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren aus, obwohl die Ständige Impfkommission (Stiko) bislang keine generelle Impfempfehlung für die Gruppe ausspricht. Ein Widerspruch? Dazu Fragen und Antworten. Wer ist die Ständige Impfkommission? Der Stiko gehören 18 Mit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite