Kommentar : Terroranschlag in Mali: Wofür riskieren deutsche Soldaten ihr Leben?

von 25. Juni 2021, 17:46 Uhr

svz+ Logo
Rund 1000 Soldaten sind im Norden Malis im Einsatz.
Rund 1000 Soldaten sind im Norden Malis im Einsatz.

Der Terroranschlag auf die Bundeswehr in Mali bedeutet für die Opfer unermessliches Leid. Warum hat Deutschland überhaupt Soldaten in dieses verheerende Abenteuer entsendet?

Berlin | Dieser Frage sollte sich Angela Merkel kritisch stellen. Die aus dem Amt scheidende Kanzlerin hinterlässt ihren politischen Erben nicht nur in Afghanistan ein Trümmerfeld. Schließlich werden die Taliban am Hindukusch nach dem Truppenabzug der Alliierten weiter erstarken. Soll Bündnistreue bewiesen werden? Auch der Einsatz in Mali lässt sich nich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite