Aus Gründen des Küstenschutzes : Wölfe in Deich-Regionen: Lies fordert leichtere Bejagung

svz+ Logo
Zwei Wölfe in einem Wildpark. In freier Natur bereiten die Raubtiere vor allem Schafhaltern Probleme. Foto: Carsten Rehder/dpa
Zwei Wölfe in einem Wildpark. In freier Natur bereiten die Raubtiere vor allem Schafhaltern Probleme. Foto: Carsten Rehder/dpa

Wölfe sollen auch in der Nähe von Deichen Nutztiere gerissen haben. Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies fordert, eine leichtere Bejagung der Raubtiere in den sensiblen Regionen. Es gehe um Küstenschutz, so der SPD-Politiker.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
12. Februar 2020, 02:22 Uhr

Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies hat sich für einen leichteren Abschuss von Wölfen entlang der Deiche in Norddeutschland ausgesprochen. Der SPD-Politiker sagte unserer Redaktion: „Hier geht es auc...

ndeerNceshissa tlmrwteeisUmni aOfl sLei tha chis für einen nereelciht scussbAh nvo nöeflW nltngea der eDiceh ni csaoudnlNtrhedd nusshacepgo.re reD -PlikSPieDrot etsag erresnu e:dianotRk Heir„ ghte es uahc um die iehSreihtc der esenhcn.M lrueeinegiWtdath fau cDenihe sti nei citrhiwge dtaeistnBle sde sK.etücetsh“nsuz

gslnaBi neüwrd erba uahc in eedins oeenniRg die helneicg hohen ueafAngl üfr ide nBaguegj vno lowefmlrnöebP lgeent ewi im Hlnerid.tna „irW nnnöke hacSfe ufa mde Dceih hnitc mit ohtemerehn unenZä z.heüstcn eiHr mesüns wri oärePnitvn egeng Wfseifalforng une e,d“nekn rdrefeto edr rPD-Pilieotk.S

Er äetlidrep frü itchcreehl enamhAusn pszieell für .tegieeiDcebh W„nen ine Wlfo fgifluäla ir,dw liew re aeScfh raitackett ha,t smsneü wir ni edr aLge e,sin hni eihrsthrescc udn zehnati zu ö,t“tne so .iesL Er raietgree mtida afu rehrmee lofeälrV in nde rangvnnegee enn,Maot eib ndeen feWlö facShe in brtnetilumreae Näeh ovn nehicDe crtteaitka bhnea .ellsno

mA eFigatr tsthe ied geoenntsna Lxe lWof fua edr ugenTgrdsnoa eds dtnse.Bsraue iMt edr nändebgurA eds eeuszeBszrshcetudgauntnts lols eid auegnjBg ovn Pnlbowörmelfe teilrcheetr e,drewn eid hmchaefr shiccanehliw rtNeteziu ernsiegs .aebhn eiLs pshcra von emnei rtis„Knstlcetih in eid gerhicit .R“gihucnt

enNeb weinreet cureEnntehgilre frü -shfnLndahtDeeaicc äerldtepi eiLs hcau üfr neei ruegtenSu der spuapitolnof.oWl chenirFka„r mthac se uns ovr“, bawr dre s.iieMrtn eHri üwedr asd Awshanenc dre topunlPioa chudr geitezle uenaBjgg gebstabre.m

iseL wabr üdarf mu usZnmmgitu der nerdnae :nBeslreäundd „Wri ni sneaNseehircd sniwse woovn rwi ere,hspnc erd lfWo sketto sun eliv dGle udn eevnNr.“ rrüeFh edor reptäs rdwee es eesjd udeadsBnnl in asnDuechdlt n.rfetfe rfu„aaD tnsloel eall trebievrteo “ne.is

zur Startseite