Bundestagswahl : Wissenschaftler: Migration kaum Thema im Wahlkampf

von 13. September 2021, 13:34 Uhr

svz+ Logo
Wahlplakate von SPD, CDU und Grünen.
Wahlplakate von SPD, CDU und Grünen.

Das Thema ist vielen Menschen wichtig, kommt vor der Bundestagswahl aber vergleichsweise wenig zur Sprache: Migration und Teilhabe von Menschen mit Migrationsgeschichte sind im Wahlkampf kaum Thema.

Berlin | Migration ist nach Einschätzung von Wissenschaftlern im Bundestagswahlkampf kaum thematisiert worden, obwohl das Thema aus Sicht der Wähler eine relativ hohe Priorität hat. Erst seit der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan Mitte August werde wieder etwas stärker über Migration diskutiert, hieß es am Montag bei einer Diskussion des Verbundproj...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite