Kommentar : Wie viel Wahltaktik steckt im Corona-Kurs der CDU?

von 17. Februar 2021, 16:41 Uhr

svz+ Logo
Inzwischen sitzt die Maske: CDU-Chef Laschet.
Inzwischen sitzt die Maske: CDU-Chef Laschet.

Honoriert die Wählerschaft der CDU das Ziel der maximalen Sicherheit in der Corona-Politik? Überwiegend ja. Armin Laschet steuert trotzdem langsam um - und liegt damit richtig.

Schwerin | Aus CDU-Sicht ist ein Corona-Kurs der maximalen Sicherheit wahltaktisch von Vorteil. Im beginnenden Superwahljahr ist das keine unmaßgebliche Erwägung. Die Wähler der Partei sind überdurchschnittlich alt, viele haben keine materiellen Sorgen, zahlreiche leiden unter keinen unmittelbaren Einbußen durch den Lockdown. Eine Bevölkerung zu beschützen kommt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite