Bartsch: Bei Rüstung kürzen : Nullrunde für Rentner? Was man jetzt tun könnte

von 23. April 2021, 01:00 Uhr

svz+ Logo
Keine Erhöhung in Sicht: Den meisten Rentnern steht im laufenden Jahr eine Nullrunde bevor,  Die Linken im Bundestag lässt das nicht ruhen.
Keine Erhöhung in Sicht: Den meisten Rentnern steht im laufenden Jahr eine Nullrunde bevor, Die Linken im Bundestag lässt das nicht ruhen.

Nullrunde für Rentner? Die Linken lässt das nicht ruhen. Sie haben erfragt, was es kostet, das Rentenniveau anzuheben.

Schwerin | Angesichts der bevorstehenden Nullrunde für die meisten Rentnerinnen und Rentner fordern die Linken im Bundestag „mehr Rente statt mehr Rüstung“. Fraktionschef Dietmar Bartsch sagte unserer Redaktion: „Es darf nicht sein, dass bei Rentnerinnen und Rentnern gespart wird und gleichzeitig frische Milliarden in die Rüstung fließen. Wir schlagen vor, die f...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite