192.263 Terminregistrierungen : Westbalkan: Zehntausende warten wollen ein Visum für Deutschland

von 14. April 2020, 01:33 Uhr

svz+ Logo
Arbeiter vom Westbalkan können leichter an ein Visum gelangen, wenn sie einen Arbeitsvertrag nachweisen können. Die entsprechende Regelung läuft aus. Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Arbeiter vom Westbalkan können leichter an ein Visum gelangen, wenn sie einen Arbeitsvertrag nachweisen können. Die entsprechende Regelung läuft aus. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Zehntausende warten derzeit in den Ländern des Westbalkans darauf, Visumanträge für einen Umzug nach Deutschland stellen zu können. Das zeigen Zahlen des Auswärtigen Amtes, die die Links-Partei angefragt hat.

Osnabrück | Demnach liegen in den deutschen Auslandsvertretungen in Albanien, Bosnien-Herzegowina, Kosovo, Nordmazedonien, Montenegro und Serbien insgesamt 192.263 entsprechende Registrierungen vor. Die Wartezeiten auf einen Visumstermin betragen laut Ministerium in den meisten Auslandsvertretungen mehr als ein Jahr. In Pristina im Kosovo wurden demnach im Mär...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite