Mehr als 50 Großbrände : Waldbrände im Westen der USA: Wenn ein Feuer-Inferno zum Politikum wird

von 16. September 2020, 14:54 Uhr

svz+ Logo
Dutzende Waldbrände halten an der US-Westküste weiterhin Feuerwehr und Einwohner in Schach.
Dutzende Waldbrände halten an der US-Westküste weiterhin Feuerwehr und Einwohner in Schach.

Um die Ursachen der Waldbrände ist ein heftiger Streit entbrannt – die Demokraten beklagen "Klima-Brandstifter" Trump.

Washington | In der vom Feuer bedrohten Stadt Estacada im US-Bundesstaat Oregon haben Bürger, die ihre Häuser verlassen mussten, auf Schilder die Botschaft geschrieben: "Auf Plünderer wird geschossen." Regina Chris, die wie wenige noch ausharrt, berichtet von einem Bekannten, der mit seinem Schnellfeuergewehr Patrouille durch die heranziehenden Rauchschwaden fährt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite