Auffrischung ab September : Was Sie über die dritte Impfung gegen Corona jetzt wissen müssen

von 20. August 2021, 16:30 Uhr

svz+ Logo
Die dritte Impfung sollen Berechtigte in einigen Ländern in den Impfzentren, in anderen vor allem in den Arztpraxen bekommen können.
Die dritte Impfung sollen Berechtigte in einigen Ländern in den Impfzentren, in anderen vor allem in den Arztpraxen bekommen können.

Ab September sollen bestimmte Personengruppen in Deutschland eine dritte Corona-Impfung erhalten. Aber wer ist berechtigt? Und was spricht für eine solche Auffrischungsimpfung? Fragen und Antworten.

Berlin | In den kommenden Wochen starten die Bundesländer schrittweise mit den sogenannten Booster-Impfungen für bestimmte Personengruppen, sagte Gesundheitsminister Jens Spahn am Freitag dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Das die Auffrischimpfungen ab September angeboten würden, hatte er zusammen mit seinen Kollegen auf Landesebene Anfang August beschlossen,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite