Kommentar : Wahlrechtsreform: Eine der größten Peinlichkeiten der Legislatur

von 13. August 2021, 14:57 Uhr

svz+ Logo
Immer mehr Sitzplätze: Der Bundestag platzt aus allen Nähten. Nach der Wahl dürfte das nicht besser werden.
Immer mehr Sitzplätze: Der Bundestag platzt aus allen Nähten. Nach der Wahl dürfte das nicht besser werden.

Die Bundestagswahl wird wie geplant nach dem neu verabschiedeten Wahlrecht ablaufen. Skandalös bleibt, wie die Parteien mit dem Thema umgehen.

Berlin | Selbst wenn Karlsruhe das Wahlrechtsreförmchen der Großen Koalition im Eilverfahren für verfassungswidrig erklärt hätte – am Grundproblem hätte das nichts gelöst. So oder so ist der Bundestag viel zu groß und droht weiter zu wachsen. Mehr Abgeordnete bedeuten aber keineswegs eine bessere Demokratie. Im Gegenteil. Mit jedem Abgeordneten mehr wird der P...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite