Skeptiker in CDU und SPD : Virus weiter ungebremst: Doch keine Lockerungen zu Weihnachten und Silvester?

von 05. Dezember 2020, 18:10 Uhr

svz+ Logo
Wie groß darf die Runde sein, in der an Weihnachten gefeiert werden kann?
Wie groß darf die Runde sein, in der an Weihnachten gefeiert werden kann?

Die Corona-Fälle bleiben hoch – trotz des Teil-Lockdowns. Das könnte mögliche Folgen für das Weihnachtsfest haben.

Berlin | Angesichts anhaltend hoher Corona-Zahlen steht die vorübergehende Lockerung von Kontaktbeschränkungen über Weihnachten und Neujahr wieder in Frage. Aus den Reihen von Union und SPD mehren sich die Warnungen, kein überflüssiges Risiko einzugehen. Entgegen vieler Hoffnungen liegt die Zahl der Neuinfektionen auch rund fünf Wochen nach Inkrafttreten de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite