Kommentar : Pandemievertrag der WHO - gut gedacht, Erfolg aber ungewiss

von 24. Mai 2021, 14:10 Uhr

svz+ Logo
Ein Gesundheitsmitarbeiter im indonesischen Darul Imarah überprüft einen Antigen-Schnelltest. Corona stellt die Welt vor massive Herausforderungen. Wie wappnet sich die WHO für die Zukunft?
Ein Gesundheitsmitarbeiter im indonesischen Darul Imarah überprüft einen Antigen-Schnelltest. Corona stellt die Welt vor massive Herausforderungen. Wie wappnet sich die WHO für die Zukunft?

Früher warnen, schneller handeln: Die Weltgesundheitsorganisation will sich im Kampf gegen Pandemien für die Zukunft wappnen - wenn es doch so einfach wäre.

Schwerin | Corona, das fürchtet so mancher, ist vielleicht nur ein Vorgeschmack auf noch drastischere gesundheitliche Notstände in der Zukunft. Denn begünstigen prekäre Lebensumstände von Milliarden Menschen und eine nie gekannte globale Mobilität nicht den Ausbruch und die Verbreitung tödlicher Krankheiten? Das Risiko ist nicht von der Hand zu weisen. Die Weltg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite