Versorgung von Abgeordneten : Wirbel um Renten: Auch Abgeordnete und Beamte sollen zahlen

von 20. Mai 2021, 18:34 Uhr

svz+ Logo
Abgeordnete bei einer Abstimmung im Bundestag. Künftig sollen auch die Parlamentarier Rentenbeiträge zahlen, fordern die Linksfraktion.
Abgeordnete bei einer Abstimmung im Bundestag. Künftig sollen auch die Parlamentarier Rentenbeiträge zahlen, fordern die Linksfraktion.

Gute Altersvorsorge ohne eigene Beiträge? Das muss sich ändern, fordert die Linksfraktion mit Blick auf Politiker und Beamte. Bundestagsabgeordnete sollen den Anfang machen - und ab Herbst Rentenbeiträge zahlen.

Schwerin | Die Abgeordneten des Bundestags haben die Wahl: Beteiligen sie sich künftig an ihrer Altersvorsorge oder bleibt es dabei, dass sie selber keinen Cent dazu beitragen? An diesem Freitag kommt es zum Schwur. Dann stimmt der Bundestag über einen Antrag der Linksfraktion ab, die Parlamentarier nach der Bundestagswahl in die gesetzliche Rentenversicherung e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite