Kritik an Corona-Gipfel : Wissing (FDP) hält Corona-Beschlüsse für widersprüchlich

von 12. August 2021, 01:00 Uhr

svz+ Logo
Hält die jüngsten Corona-Beschlüsse für 'enttäuschend und widersprüchlich': FDP-Generalsekretär Volker Wissing.
Hält die jüngsten Corona-Beschlüsse für "enttäuschend und widersprüchlich": FDP-Generalsekretär Volker Wissing.

Die FDP hält es für einen Fehler, die Corona-Tests zu reduzieren, indem sie kostenpflichtig werden.

Berlin | FDP-Generalsekretär Volker Wissing hat die Corona-Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz als „widersprüchlich und enttäuschend“ bezeichnet. „Man kann nicht einerseits weiter die epidemische Notlage von nationaler Tragweite erklären und gleichzeitig die Tests, die wesentlicher Teil des Schutzkonzepts sind, nicht mehr als öffentliche Aufgabe betrac...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite