Kommentar : Kasachstan: Rettet Präsident Putin wieder mal eine Diktatur?

von 06. Januar 2022, 15:35 Uhr

svz+ Logo
Geballte Staatsmacht: Sicherheitskräfte blockieren eine Straße, um Demonstranten im kasachischen Almaty aufzuhalten. Seit Tagen gibt es Massenproteste im Land, inzwischen mit Toten und Verletzten.
Geballte Staatsmacht: Sicherheitskräfte blockieren eine Straße, um Demonstranten im kasachischen Almaty aufzuhalten. Seit Tagen gibt es Massenproteste im Land, inzwischen mit Toten und Verletzten.

Massenproteste in Kasachstan, russische Soldaten sollen die autokratische Ordnung wieder herstellen. Moskau duldet Entwicklung und Eigenständigkeit ehemaliger Sowjetrepubliken immer nur bis zu einem gewissen Grad.

Schwerin | Die massenhaften Bürgerproteste in Kasachstan wecken Erinnerungen an den demokratischen Aufbruch in der Ukraine. Früher oder später kommt jedes autoritäre Regime an den Punkt, an dem Geduld und Leidensfähigkeit der Menschen erschöpft sind und der Wille zur Veränderung die Furcht vor Repression überwiegt. Furcht vor den Funken der Freiheit? Was a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite