Kommentar : Unionswähler wollen lieber Söder: Setzt euch mit Themen auseinander!

von 25. August 2021, 13:56 Uhr

svz+ Logo
Zu spät zum Tauschen: Union-Kanzlerkandidat Armin Laschet (CDU, l) und Markus Söder (CSU) können einen Monat vor der Bundestagswahl nicht mehr die Plätze tauschen.
Zu spät zum Tauschen: Union-Kanzlerkandidat Armin Laschet (CDU, l) und Markus Söder (CSU) können einen Monat vor der Bundestagswahl nicht mehr die Plätze tauschen.

Im Nachhinein ist man immer schlauer. Jetzt stürzen Grüne und Union in den Umfragen ab – welchen Anteil haben die Kandidaten daran? Ein Kommentar.

Berlin | Hätten die Parteien im vergangenen Jahr in eine Glaskugel blicken können, wäre wohl vieles anders gelaufen. Die Grünen hätten Robert Habeck aufgestellt, die Union hätte sich an Markus Söder gehalten. Nur die SPD hätte wahrscheinlich nicht geglaubt, was sie sieht, nämlich dass sie plötzlich in Umfragen führt. Für Grüne und Union ist es jetzt zu spät, p...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite