Interview Außenexperte Hardt : „Europa tut gut daran, die ausgestreckte Hand Joe Bidens zu ergreifen“

von 10. Juni 2021, 05:56 Uhr

svz+ Logo
Hallo Europa, ich komme: US-Präsident Joe Biden am Tag vor seinem Aufbruch zum G7-Treffen in Großbritannien und dem Besuch in Brüssel.
Hallo Europa, ich komme: US-Präsident Joe Biden am Tag vor seinem Aufbruch zum G7-Treffen in Großbritannien und dem Besuch in Brüssel.

Joe Biden ist in diesen Tagen erstmals als US-Präsident in Europa. Über die Erwartungen an das G7-Treffen und den Nato-Gipfel unter seiner Teilnahme sprachen wir mit dem Unions-Außenexperten Jürgen Hardt.

Schwerin | Herr Hardt, was versprechen Sie sich vom G7-Gipfel und dem Nato-Treffen mit dem neuen US-Präsidenten Joe Biden?Es muss eine schonungslose Bestandsaufnahme über die weltweite Lage geben. Nicht nur wegen Corona, sondern auch, weil wir beobachten, dass einzelne Nationen, namentlich Russland und China, in der Pandemie die Gelegenheit genutzt haben zu zeig...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite