Kein Zutritt in Corona-Krise : Umfrage des Tages: Sollten Ungeimpfte ausgesperrt werden dürfen?

von 04. August 2021, 16:46 Uhr

svz+ Logo
Das Berliner Nachtleben pulsiert wieder. Die Bundesregierung plant im Notfall, Ungeimpfte aus Lokalitäten fernzuhalten. (Symbolbild)
Das Berliner Nachtleben pulsiert wieder. Die Bundesregierung plant im Notfall, Ungeimpfte aus Lokalitäten fernzuhalten. (Symbolbild)

Das Bundesgesundheitsministerium plant eine Art Lockdown light für Ungeimpfte – sollte sich die Pandemie verschlimmern. Wie stehen Sie dazu?

Berlin | Wer die Chance hat, sich aber nicht impfen lässt, muss unter bestimmten Voraussetzungen mit neuen Corona-Einschränkungen rechnen. Das sieht ein Vorstoß des Bundesgesundheitsministeriums vor. Ein Papier mit entsprechenden Plänen für den Herbst und Winter liegt unserer Redaktion vor. Demnach drohen den etwa 23 Millionen noch nicht gegen Corona geimpf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite