„Booster“-Piks für Gefährdete : Umfrage des Tages: Halten Sie Drittimpfungen für sinnvoll?

von 02. August 2021, 16:21 Uhr

svz+ Logo
Mobile Impfteams sollen ab Herbst wieder verstärkt Pflegeeinrichtungen anfahren, um die Bewohner ein drittes Mal gegen Corona zu impfen.
Mobile Impfteams sollen ab Herbst wieder verstärkt Pflegeeinrichtungen anfahren, um die Bewohner ein drittes Mal gegen Corona zu impfen.

Ähnlich wie bei der Grippeschutzimpfung sollen sich Vorerkrankte im Herbst erneut gegen Corona impfen lassen können – auch wenn der Impfschutz dann womöglich noch anhält. Wie stehen Sie zur dritten Impfung?

Berlin | Über Auffrischimpfungen für die Risikogruppen beraten am Montag die Gesundheitsminister der Länder. Viele Senioren und Vorerkrankte wurden Anfang des Jahres gegen Covid-19 geimpft. Wie lange der Impfschutz anhält, ist noch nicht erforscht. Die Politik will vorsorgen. Das Robert Koch-Institut hält mit Blick auf die Erfahrungen mit anderen Coronaviru...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite