Vorwahlen im Gange : US-Wahlkampf im Schatten der Krisen: Bidens Chancen gegen Trump

von 03. Juni 2020, 12:25 Uhr

svz+ Logo
US-Demokrat Joe Biden hat es aktuell leicht, sich als Gegenmodell zu Trump zu inszenieren: Maske aufsetzen und Mitgefühl zeigen reicht aus.
US-Demokrat Joe Biden hat es aktuell leicht, sich als Gegenmodell zu Trump zu inszenieren: Maske aufsetzen und Mitgefühl zeigen reicht aus.

Der Herausforderer wagt sich nur langsam vor die Tür. Schadet ihm das oder nützt es ihm im Rennen gegen Donald Trump?

Washington | Wenn Joe Biden je eine Chance hatte, dann jetzt. Die Corona-Pandemie hat US-Präsident Donald Trump mitten im Wahljahr in die größte Krise seiner Amtszeit gestürzt. Die US-Wirtschaft ist eingebrochen, Trump ist damit sein Kern-Wiederwahlargument abhandengekommen. Nun wüten außerdem im ganzen Land Proteste – aus Zorn über den Tod des Afroamerikaners Geo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite