Neue Vorschrift beim Militär : Schminken erlaubt: US-Soldatinnen dürfen sich jetzt hübsch machen

von 27. Januar 2021, 12:48 Uhr

svz+ Logo
Neue Regeln beim US-Militär: Soldatinnen dürfen jetzt Lippenstift benutzen und einen Pferdeschwanz tragen.
Neue Regeln beim US-Militär: Soldatinnen dürfen jetzt Lippenstift benutzen und einen Pferdeschwanz tragen.

Für US-Soldatinnen gibt es neue Vorschriften bezüglich ihres Aussehens. Was jetzt erlaubt ist.

Arlington | Die Soldatinnen der US-Armee dürfen künftig Pferdeschwänze, Nagellack und Ohrringe tragen. Das Pentagon gab am Dienstag eine Lockerung der strikten Vorschriften für die äußere Erscheinung der weiblichen Militärs bekannt. Demnach wurde unter anderem die Zahl der erlaubten Frisuren erweitert. So müssen Soldatinnen mit langem Haar dieses nicht mehr wie b...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite